Aktuelles

Wussten Sie, dass Sie bei 120 km/h 160 Meter in fünf Sekunden zurücklegen - und das mit geschlossenen Augen? Theoretisch funktioniert das. Es in der Praxis auszuprobieren wäre allerdings lebensgefährlich. Trotzdem ist dieses Szenario nicht ungewöhnlich. Die Ursache dafür nennt sich Sekundenschlaf und ist laut...

Ein Rückblick in die Vergangenheit führt Missstände auf. Der Ausblick in die Zukunft ist vielversprechend. Die Frage, die sich stellt: Wann erreicht Deutschland das Ziel einer stabilen Internetverbindung? Deutschland ist das am meist vernetzte Land in Europa. Es ist jedoch auf den untersten Plätzen, was das...

Warum ist der Standort des Daten-Servers wichtig? Die Daten für das GPS Tracking werden von den Satelliten ermittelt, mit einem Telematik-System erfasst und über ein Mobilfunknetz an eine Server-Struktur zur weiteren Verarbeitung weitergeleitet. Mit der entsprechenden Software werden die aufbereiteten Daten auf den Nutzeroberflächen des PCs...

Das Unerlaubte Entfernen vom Unfallort, auch Unfallflucht oder umgangssprachlich „Fahrerflucht“ genannt, ist eine Straftat nach § 142 Strafgesetzbuch (StGB). Es kann, je nachdem wie gravierend die Folgen des Unfalls waren, erhebliche Konsequenzen für den Täter nach sich ziehen.  Wann macht man sich der Unfallflucht schuldig? Wer sich...

Ein betrunkener Autofahrer verursachte einen Auffahrunfall. Sein Beifahrer wurde dabei schwer verletzt und verlangte von der Versicherung des Fahrers Schadensersatz. Mit diesem Fall befasste sich das Oberlandesgericht Schleswig-Holstein und entschied mit Beschluss vom 08.04.2021 (Az. 7 U 2/20): „Wer sich zu einem erkennbar betrunkenen Fahrer, der alkoholbedingt...

Präzises, satellitengestütztes Tracking ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Maßgeblich sind zunächst das verwendete Satellitennetz, die Anzahl der Satelliten, deren Konstellation sowie die Qualität der Empfangsantenne und des Gerätes. Die Umgebungs- und Wetterbedingungen haben einen weiteren Einfluss. Die Satelliten strahlen ihre Signale nur mit einer geringen...

Vorsicht bei hohen Windstärken Die vergangenen Wochen haben gezeigt, dass der Wind nicht zu unterschätzen ist. Gerade beim Autofahren ist Vorsicht geboten. Das Fahren bei Regen ist schon fast doppelt so gefährlich wie bei gutem Wetter. Wie sieht das aus, wenn noch der Wind hinzukommt? Was...

Das Handy auf dem Oberschenkel ablegen gilt als eine verbotswidrige Benutzung Das Handy darf am Steuer nicht in der Hand gehalten werden. Soviel ist jedem Autofahrer klar. Dieses Verbot ist in § 23 Absatz 1a der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) geregelt. Danach darf der Fahrer ein elektronisches Gerät,...

Versteuerung des geldwerten Vorteils Wenn der Dienstwagen auch privat genutzt wird, muss der geldwerte Vorteil versteuert werden. Die Höhe der Steuern richtet sich bei Elektroautos ebenso wie bei jedem anderen Dienstwagen nach dem Bruttolistenpreis inklusive Kosten der Sonderausstattung bei Erstzulassung. Aber während bei einem Verbrenner 1...

Mehr Sicherheit durch Assistenzsysteme ab 2022 Ab dem 06. Juli 2022 gelten neue Vorschriften für die Entwicklung von Kraftfahrzeugen in der EU. Zu den neuen Pflichten gehören eine Reihe von Fahrerassistenzsystemen, mit denen Fahrzeuge künftig ausgestattet sein müssen. Dies haben das Europäische Parlament und der Europäische...

PTC Telematik – die Zukunft für Ihr Flottenmanagement

Immer informiert

Infos zu gesetzlichen Neuerungen

Einladungen zu Branchen-Events

Technische Neuigkeiten und Trends

Praxistipps

Einfach hier Anmelden

und Sie erhalten aktuelle Informationen zu Themen rund um den Fuhrpark und zur DSGVO direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Zusätzlich erhalten Sie einmalig einen 50-€-Gutschein für Ihre nächste Bestellung.