Wie viel Weihnachtsschmuck am Auto ist erlaubt?

Wie viel Weihnachtsschmuck am Auto ist erlaubt?

Die Autobahnpolizei Kaiserslautern stellte kürzlich auf einem Parkplatz in Ramstein-Miesenbach zwei Muscle-Cars fest, die mit leuchtender Weihnachtsdekoration geschmückt waren. Der Weihnachtsschmuck sei nicht vorschriftsmäßig gewesen, wie in dieser Pressemeldung der Polizei Rheinland-Pfalz berichtet wurde.

An dem einen Fahrzeug war ein leuchtender Weihnachtskranz angebracht und an dem anderen eine große rote Schleife mit einer bunten Lichterkette. Dies erachtete die Polizei gemäß Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) als nicht zulässig.

In der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung und der Straßenverkehrsordnung (StVO) sind die Voraussetzungen für die Zulassung von Fahrzeugen zum Verkehr auf öffentlichen Straßen geregelt.

Grundsätzlich muss beim Betrieb von Fahrzeugen die Verkehrssicherheit beachtet werden. Dies gilt auch, wenn Weihnachtsschmuck am Fahrzeug angebracht wird. Er darf keine Gefahr für andere Personen darstellen.

An Kraftfahrzeugen und Anhängern dürfen nur vorgeschriebene und für zulässig erklärte lichttechnischen Einrichtungen angebracht sein. Die Beleuchtungseinrichtungen müssen auch am Tage vorhanden und betriebsbereit sein. Sie dürfen nicht von angebrachtem Autoschmuck verdeckt werden. Dies gilt auch für Spiegel. Der Fahrer muss nach rückwärts, zur Seite und unmittelbar vor dem Fahrzeug alle für ihn wesentlichen Verkehrsvorgänge beobachten können.

Außerdem sind die Vorschriften bezüglich der Ladungssicherung zu beachten. Ladung im Fahrzeug darf gemäß § 22 StVO „nicht verrutschen, umfallen, hin- und herrollen, herabfallen oder vermeidbaren Lärm erzeugen.“ Sowohl der Halter als auch der Fahrer sind dafür verantwortlich, dass die Ladung vorschriftsmäßig verstaut und gesichert ist.

Auch die Sicht und das Gehör des Fahrers darf durch die Ladung nicht beeinträchtigt werden und die vorgeschriebenen Kennzeichen müssen gut lesbar sein.



PTC Telematik – die Zukunft für Ihr Flottenmanagement

Immer informiert

Infos zu gesetzlichen Neuerungen

Einladungen zu Branchen-Events

Technische Neuigkeiten und Trends

Praxistipps

Einfach hier Anmelden

und Sie erhalten aktuelle Informationen zu Themen rund um den Fuhrpark und zur DSGVO direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Zusätzlich erhalten Sie einmalig einen 50-€-Gutschein für Ihre nächste Bestellung.