RFID-Technik

RFID-Technik

RFID steht für Radio-Fre­quency Iden­ti­fi­cation, über­setzt Funk­fre­quenz-Iden­ti­fi­kation. Dabei werden Daten mittels elek­tro­ma­gne­ti­scher Wellen gelesen und gespei­chert. Not­wendig dabei ist ein RFID-Trans­ponder und ein RFID-Schreib-/Le­se­gerät, um einen kon­takt­losen Daten­tausch zu ermög­lichen. Durch das magne­tische Feld gelingt die Ener­gie­ver­sorgung auf Seiten des pas­siven RFID-Transponders.



PTC Telematik – die Zukunft für Ihr Flottenmanagement

Immer informiert

Infos zu gesetzlichen Neuerungen

Einladungen zu Branchen-Events

Technische Neuigkeiten und Trends

Praxistipps

Einfach hier Anmelden

und Sie erhalten aktuelle Informationen zu Themen rund um den Fuhrpark und zur DSGVO direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Zusätzlich erhalten Sie einmalig einen 50-€-Gutschein für Ihre nächste Bestellung.